Home       Aktuelles 2013   Aktuelles 2014   Aktuelles 2015   Aktuelles 2016

    Auf diesen Seiten finden Sie alles, was es rund um den Verein an Aktuellem zu       
    berichten gibt.Wer selbst Dinge hat, die bekannt gemacht werden sollen, bitte ein Mail an :



 

06.10.2017
Norman konnte am Montag einen Traumfisch in der Schunter fangen...

 
Mit 62 Zentimetern bei 2480Gramm lieferte der Fisch einen starken Drill. Der wunderschön gezeichnete Milchner ging Norman bei hohem Wasserstand in der Schunter an den Haken.
Gratulation zu diesen Traumfisch!
 

06.10.2017
Am 27.September hat in der Aller auf der Südseite des Dükers stromauf ein E-Fischen stattgefunden...

 
Anlässlich der geplanten Einbringung von Strömungslenkern im Bereich des Vorsfelder Drömlings, hat der AGV in diesem Bereich ein Elektrofischen durchgeführt. Ziel ist die Feststellung des Fischbestandes vor der Renaturierungsmaßnahme und somit die Beobachtung des Einflusses der Maßnahme auf die Fischpopulation und Artenvielfalt.
Zur Überraschung der Beteiligten wurden erstaunlich viele Fische gefangen. Etwa 300 Fische bei 15 verschiedenen Fischarten zählten die Gewässerwarte des AGV.



Hier sind kapitale Schleien, Döbel und Brassen zu sehen.



 
Begünstigt wurde das große Fischaufkommen durch die großen Wassermengen in diesem Jahr.
"In durchschnittlichen Jahren sei der Wasserstand deutlich niedriger, worunter die Fische leiden", erklärte Stefan Ludwig ( 1. Gewässerwart des AGV) . "Daher sei die Einbringung von Strömungslenkern eine sehr sinnvolle Maßnahme", so Ludwig.



Die Strömungslenker würden den Wasserstand anheben, das Wasser beschleunigen und so natürliche Kolke schaffen und die eintönige Gewässerstruktur entgradigen. Dadurch würden die Fische besser durch die normalerweise trockenen Sommer kommen.
Spezieller Dank geht hierbei nochmal an Silke Westphalen vom Aller-Ohre-Verband, die der Aktion beiwohnte.
Natürlich auch nochmal an alle beteiligten Helfer ein Dankeschön. Es war eine gelungene Aktion !
 

06.10.2017
Am 23.09. fand das alljährliche Freundschaftsangeln mit den Wustrower Angelverein statt...

 
In diesem Jahr haben uns die Wustrower besucht. Geangelt wurde im Mittellandkanal bei Ruehen.
Den dicksten Fsich konnte Hans- Werner überlisten. Eine 2,5kg schwere Brasse. Insgesamt konnte der AGV das Freunschaftsangeln für sich entscheiden. Beim gemütlichen Beisammensein hat der Angeltag einen würdigen Ausklang gefunden! Im kommenden Jahr geht es dann wieder Richtung Wustrow!
 

27.09.2017
Zusätzlich zur Bekanntgabe bei der Fangkartenausgabe, JHV und durch eine Pressemitteilung, auch hier nochmal die Information, dass die alten Sportfischerpässe zum 30.09.2017 ihre Gültigkeit verlieren. Somit ist ein Angeln mit den alten Pässen ab 01.10.2017 nicht mehr erlaubt. Die neuen Angelpässe können natürlich auch noch nach dem 01.10. in der Geschäftsstelle zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.
Eine weitere Möglichkeit ist die Zusendung eines Fotos und ein frankierter Rückumschlag. Der neue Pass wird dann zugeschickt, so der Erste Vorsitzende Thorsten Fricke.
 

27.08.2017

Teil 2 des im Frühjahr nicht lieferbaren Forellenbesatzes ist putzmunter in die Schunter gekommen!  

27.08.2017

Stefan konnte in der vergangenen Woche im strömenden Regen eine echte Sternstunde des Angelns erleben...    
   

"Petrus war sehr gnädig zu mir", schrieb Stefan. Neben einem kapitalen Barsch konnte Stefan in kurzer Zeit noch einige weitere kleine Barsche und einen schönen Zander überlisten.



Der große Barsch misst 44cm bei 1,35m kg und der Zander misst 53 cm! Gefangen wurden die Fische im MLK bei schönsten Regenwetter. Gratulation, Stefan!
   

27.08.2017
Und ein weiterer dicker Zander wurde aus dem Mittellandkanal gemeldet...  
 
Mit 91,7cm bei einem Gewicht von 6,79kg ist dieser Fisch echt kapital! Herzlichen Glückwunsch zum  Traumfisch!  

14.08.2017
Einen ganz dicken Fisch konnte Peter im Mittellandkanal überlisten...  
 
Der prächtige Zander misst 87cm bei einem Gewicht von 5,6kg und konnte einem Gummifisch nicht widerstehen.
Gratulation zu dem schönen Fang!
 

09.08.2017
Achtung!: Am 09.09.2017 findet die Anmeldung zur Fischerprüfung 2017 im AGV-Vereinsheim in Danndorf statt!
Anmeldebeginn ist um 13:30 Uhr ! Bitte weitersagen!
 

09.08.2017
Interessanter Beifang beim Aalangeln im Mittellandkanal:
 
Eingentlich hatte es Max Ludwig beim Ansitz am MLK auf den Fang von Aal abgesehen (was nebenbei erwähnt auch funktioniert hat...). Was dann aber am Haken hing, kam recht unerwartet. Ein etwa 30cm langer Wels hat sich den Köder geschnappt. Da Fangmeldungen von kleinen Welsen im Mittellandkanal auf unserer Strecke in den letzten Jahren häufiger vorgekommen sind, scheint der Wels auch in diesem Gewässer auf dem Vormarsch zu sein. Wir werden weiterhin informieren, wenn vermehrt Welsfänge im MLK auftreten.

Glückwunsch zum außergewöhnlichen Beifang!
 
   

11.05.2017

Fischerlehrgang 2017
Das Anmeldeformular sowie der Unterrichtplan 2017 für den Angelfischerlehrgang beim AGV sind nun online  

Nachtrag zum Lachsbesatz
Die Lachse bekamen wir aus dem Bruthaus Wöltingerode vom "Brutvater" Thomas Fritsch:
   
Genau wie Mathias Emmrich vom AV Niedersachsen hat auch Thomas Fritsch vom ASV Braunschweig im vergangenen Winter Laichquappen von uns erhalten. Mit der Nachzucht der Quappen hat es auch gleich funktioniert. Im Gegenzug hat dies Herrn Frisch dazu veranlasst, uns Jungfische aus seiner Lachszucht für die Schunter und Örtze zu Verfügung zu stellen.
Vielen Dank für die tolle Aktion!

Ein ausführlicher Bericht zum Quappenzuchtprojekt in Kooperation mit dem AVN folgt demnächst...
   
     

07.05.2017

Lachsbesatz in Schunter und Örtze
Die AOLG hat vom ASV Braunschweig 8000 Brütlinge und 1500 einjährige Parrs als Spende erhalten:



Diese Fische schwimmen jetzt in der Schunter auf unserer Strecke und in der Örtze.
 

Reinigung der Betonröhren/Kanalunterführung am Allerdüker
In diesem Jahr ist es wieder soweit.Alle sehs Jahre müssen die drei Betonröhren am Allerdüker vom Schlamm befreit werden, um den notwendigen Wasserdruchfluss/-abfluss zu gewährleisten. Hierzu werden nacheinander die Betonröhren auf der Nord- und Südseite abgesperrt und der Wasserdurchfluss auf die anderen Röhren umgeleitet. Die abgesperrten Rohren werden dann abgepumpt und der vorhandene Schlamm mit speziellen Schlammpumpen entfernt.

 

In Kooperation von Wasserschifffahrtsamt, Reinigungsfirma und dem AGV Vorsfelde wird und wurde versucht, so viele Fische wie möglich während der Reinigungsarbeiten zu bergen.
Hier einmal ein Blick in eine von Schlamm und Wasser gefüllte Röhre...

 
In den ersten beiden Röhren konnten primär Schleien und einige Weißfische geborgen werden. Die Arbeiten an der letzten Röhre sind noch im Gange...

 

02.05.2017
Beginn der Raubfischsaison

Pünktlich zum 1. Mai werden bei vielen Anglern die eingestaubten Spinnruten wieder aus dem Schrank geholt in der Hoffnung, den ersten Hecht des Jahes zu überlisten.  
Besonders gut meinte es Petrus mit Martin...

 
Mit einer Länge von 99cm hat die abgelaichte Hechtdame die magische Metermarke nur ganz knapp verfehlt. Fangen konnte Martin den schönen Fisch in der Aller. Gratulation zu diesem geglückten Start in die Raubfischsaison!  

Kalken in Danndorf

Auch in diesem Jahr fand am 24.04. das Kalken der Danndorfer Teiche statt...


Per Muskelkraft wurden insgesamt 6 Tonnen Kalk (2 Tonnen je Teich) ins Boot befördert....
 
Das Kalken wirkt bei angepasster Dosierung der Versäuerung der Teiche entgegen und hilft bei der Reduzierung von Keimen im Teichschlamm. Hierdurch wird gerade nach dem Winter das häufig geschwächte Immunsystem der Fische entlastet und die Sterblichkeitsrate im hohen Maße gemindert.
Vielen Dank an alle beteiligten Helfer!
 

18.04.2017
Ein weiterer Forellenkracher aus der Schunter!  

 
Peter hat sich selbst ein tolles Ostergeschenk bereitet. Am Ostermontag konnte er diese prächtige Bachforelle in der Schunter fangen...



Die stattliche Bachforelle misst 63,5cm und wiegt dabei 3,015kg. Petri Heil, Peter!
 

21.03.2017
Terminankündigung AGV Wolfsburg/ Vorsfelde

Am Donnerstag den 23.03.2017 können in der Seegaststätte in Danndorf von 17 bis 18 Uhr die neuen Sportfischerpässe des AGV Wolfsburg/ Vorsfelde abgeholt werden.Die alten Pässe verlieren demnächst ihre Gültigkeit.
 

21.03.2017
Die Forellensaison ist eröffnet..

Seit dem 16.03. ist die Forelle in unseren AGV-Gewässern wieder zum Fang freigegeben. Mittlerweile werden aus unseren Forellengewässern gute Fänge gemeldet, nachdem zur Saisoneröffnung die Fische zum Teil etwas Beißfaul waren.
Ein richtiger Kracher wurde von der Schunter gemeldet...



Den wunderschönen Fisch konnte Martin gestern in der Schunter überlisten. Die Bachforelle wog 2 kg bei einer Länge von 60 cm!  Gratulation zu diesem schönen Fisch!
 
 

19.02.2017
Die Angeltermine 2017 sind nun online.
Außerdem steht die Fangstatistik 2016 inkl. toller Fänge zu download bereit.

19.02.2017
Zuchtprogramm Teil 2: "Die Quappen haben gelaicht!"  
Ein erster Erfolg! Die Aalquappen aus dem Mittellandkanal und der Leine haben abgelaicht. Das Zuchtprogramm des AVN geht in die nächste Runde.
Die thermischen Probleme aus den Zuchtversuchen des letzten Jahres sind gebannt. Viele Eier sind befruchtet. Jetzt sind alle gespannt, wie viele Brütlinge letztendlich schlüpfen. Der errechnete Geburtstermin ist Anfang März!

Mehr dazu erfahrt ihr hier.
 

08.02.2017

Die Fangstatistik 2016 ist nun online!

03.02.2017

Ab dem 04.02.2017 besteht die Möglichkeit die neuen Ausweise zu bekommen. Jeweils immer am ersten Samstag im Monat von 9 bis 10 Uhr  können diese in der Geschäftsstelle abgeholt werden.
Weitere Zusatztermine werden noch bekanntgegeben. Alle alten Ausweise verlieren ab 30.09.2017 ihre Gültigkeit. Weiterhin bittet der Vorstand alle Mitglieder eine Einzugsermächtigung ausfüllen. Diese wird ab 2018 nur noch als Zahlungsmittel akzeptiert. Diese findet man unter der Rubrik Formulare.
 

Nicht Vergessen! Am Sonntag, den 05.02. findet in der Seegaststätte in Danndorf die JHV des AGV Vorsfelde/Wolfsburg statt! Beginn ist um 9:00 Uhr!
 
 

   

Hier nochmal die Termine für die Arbeitsstunden 2017 jeweils von 7:30 - 13:00 Uhr in Danndorf):

04.03.2017;  18.03.2017;  01.04.2017;  10.06.2017;  02.09.2017;  30.09.2017
 

X-Stat.de X-Stat.de