Home   Nach Oben

Hier ist künftig die historische Entwicklung des AGV von den Anfängen bis in die Gegenwart zu finden...


Die tragende Säule eines jeden Vereins ist der Vorstand. Nachfolgend sind daher die 1. Vorsitzenden seit Vereinsgründung aufgelistet:

 1945 -1946    Karl Knuth
 1946 -1956    Albert Knuth
 1956 -1967    Horst Eichler
 1967 -1974    Kurt Pfützenreuter
 1974 -1990    Otto Wischer
 1990 - 1993   Rainer Gerlings
 1993 - 2014   Uwe Schneider
 2014 - heute  Thorsten Fricke

   
Gründungsgeschichte des AGV-Wolfsburg-Vorsfelde

Dieser Originaltext stammt von Horst Eichler unserem Vorsitzenden von 1956-1967
- wir nannten uns damals noch "Sportfischerverein" :
   
1945 - 1946

"Der Vorsfelder Angelverein war bis zum Jahr 1945 eine Ortsgruppe des Oebisfelder Vereins und kein selbstständiger Verein. Der Vorsfelder Verein wurde 1946 neu gegründet. Da der Neugründer Albert Knuth erst entnazifiziert werden mußte, übernahm sein Sohn Karl kommissarisch die Leitung des Vereins für ein Jahr. Die Pachtstrecke Mittellandkanal erstreckte sich von Km 47,8 bis 58,7 bis zur Zonengrenze. Die Jahrespacht betrug zu meiner Zeit pro Km 20,- DM also insgesamt 218,-....." Weitere Pachtgewässer waren  Wipperaller, Steekgraben, Aller, Katharinenbach und die Kiesgrube am Danndorfer Dorfrand (heute der Karpfenteich).  
 
1959 - 1961

Die Grundsteinlegung unserer schönen Vereinsanlage in Danndorf ...

 
Ein Jahr nach der Unterzeichung des Pachtvertrags für den heutigen Karpfenteich wurde das damalige Sportheim des TSV Danndorf erworben...


...unser heutiges Vereinsheim..

 

     

 

Parallel zu den Bemühungen rund um die Vereinsanlage in Danndorf, ist der Angelverein auch schon in Sachen nachhaltiger Fischbesatz aktiv...