Home Nach oben Aller Drömling Aller Allersee Hehlinger Bach Reislinger Bach Mühlenriede

Das Fliessgewässerkonzept für die Stadt Wolfsburg.....

...stellt eine Stück gelebte EU-Wasserrahmenrichtlinie dar. Zusammen mit dem Umweltamt Wolfsburg, dem Geschäftbereich Grün, der unteren Wasserbehörde, der Stadtentwässerung (WEB), dem Aller-Ohre-Verband und der Arbeitsgemeinschaft der Wolfsburger Naturschutzverbände arbeitet der AGV an einer einvernehmlichen Verbesserung der Fliessgewässer im Wolfsburger Stadtgebiet.  Vorrangiges Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es Planungen an Fliessgewässern vorab mit allen Akteuren am Wasser abzustimmen  um eine reibungslose Umsetzung von Planungen zu ermöglichen. Die hierfür eingerichtete Arbeitsgruppe arbeitet seit dem 17.05.2005 sehr erfolgreich.
 

 

Einige Teilnehmer der Arbeitsgruppe Fliessgewässerkonzept bei der Abnahme des Projekte Baumpflanzung an der Aller im Vorsfelder Drömling. Im Vordergrund Roy Micknaß (links) mit 2 Kollegen vom Geschäftsbereich Grün haben die Maßnahme  mit viel Engagement umgesetzt. Dahinter von links Herr Teichmann (GB Grün), Hr. Dr. Farny (Umweltamt), Frau Westphalen (GB Grün) dahinter Herr Schrader (Feldmarksinteressentschaft Vorsfelde), Herr Neumann (NLWKN), Stefan Ludwig (AGV Vorsfelde), Herr Kohrs (Aller-Ohre-Verband).    

Weiterhin sind ständige Vertreter in der Arbeitsgruppe Fliessgewässerschutz : Herr Dr. Christoph Stein (BUND), Herr Michael Kühn (NABU), Herr Theodor Diercks (BUND), Frau Dagmar Meier (BUND) Herr Noltemeyer WEB

 

  Auch auf den Seiten des NLWKN wurde über das Fliessgewässerprojekt berichtet.
     

Im Rahmen der bisherigen Arbeiten wurde ein gemeinsam abgestimmtes Fliessgewässerkonzept erarbeitet. Weiterhin wurde ein Rahmenunterhaltungsplan mit allen Beteiligten verabschiedet der die Grundsätze der Gewässerunterhaltung am Beispiel der Aller beschreibt. Dieser Unterhaltungsplan ist mehr als Leitfaden und weniger als Umsetzungsanweisung zu verstehen. Darüber hinaus werden regelmäßig anhand von Präsentationen aktuelle Sachverhalte und Planungen vorgestellt.