Heute hat Christian eine schöne Forelle in der Schunter erwischt.

20170910 christian schunter 20180104 2016473283

53 cm und 1.7kg schwer.

 

Petri Heil Christian

Da hat Thomas ja einen richtigen Kracher rausgeholt...

 h2 20171211 1279037734

Die 103cm lange Hechtdame konnte Thomas im Velpker Kiessee überlisten.
7,46kg bringt der schöne Fisch auf die Waage.
Glückwunsch zum Meterfisch!

Norman konnte am Montag einen Traumfisch in der Schunter fangen...

bfnorman 20171211 1983116112


Mit 62 Zentimetern bei 2480Gramm lieferte der Fisch einen starken Drill. Der wunderschön gezeichnete Milchner ging Norman bei hohem Wasserstand in der Schunter an den Haken.
Gratulation zu diesen Traumfisch!

Am 27.September hat in der Aller auf der Südseite des Dükers stromauf ein E-Fischen stattgefunden...

e1 20171211 1071650218
Anlässlich der geplanten Einbringung von Strömungslenkern im Bereich des Vorsfelder Drömlings, hat der AGV in diesem Bereich ein Elektrofischen durchgeführt. Ziel ist die Feststellung des Fischbestandes vor der Renaturierungsmaßnahme und somit die Beobachtung des Einflusses der Maßnahme auf die Fischpopulation und Artenvielfalt.
Zur Überraschung der Beteiligten wurden erstaunlich viele Fische gefangen. Etwa 300 Fische bei 15 verschiedenen Fischarten zählten die Gewässerwarte des AGV.

e3 20171211 1864779940

Hier sind kapitale Schleien, Döbel und Brassen zu sehen.

 e2 20171211 1206457322


Begünstigt wurde das große Fischaufkommen durch die großen Wassermengen in diesem Jahr.
"In durchschnittlichen Jahren sei der Wasserstand deutlich niedriger, worunter die Fische leiden", erklärte Stefan Ludwig ( 1. Gewässerwart des AGV) . "Daher sei die Einbringung von Strömungslenkern eine sehr sinnvolle Maßnahme", so Ludwig.

e4 20171211 1586525040

Die Strömungslenker würden den Wasserstand anheben, das Wasser beschleunigen und so natürliche Kolke schaffen und die eintönige Gewässerstruktur entgradigen. Dadurch würden die Fische besser durch die normalerweise trockenen Sommer kommen.
Spezieller Dank geht hierbei nochmal an Silke Westphalen vom Aller-Ohre-Verband, die der Aktion beiwohnte.
Natürlich auch nochmal an alle beteiligten Helfer ein Dankeschön. Es war eine gelungene Aktion !