Drucken

Der Karpfenteich ist der älteste der Danndorfer Teiche....Karpfen, Aale, Hechte und hin und wieder ein Zander werden gefangen.
Wie alle unsere Teiche in Danndorf wird auch dieser in jedem Frühjahr mit kohlensaurem Kalk versehen, um der Versauerung der Bodenschichten entgegenzuwirken.

danndorfer teiche karpfenteich 20171217 1005317888

 

Der Karpfenteich von oben ....

 

danndorfer teiche karpfenteich 2 20171217 1832660755

 

...und aus Richtung unseres Vereinsheimes gesehen

 

danndorfer teiche karpfenteich luft 20171217 1145722732

 

Angelregeln: 

Befischt werden darf der Karpfenteich ab dem 01.05 09:00 Uhr bis zum 31.12. eines jeden Jahres. Wobei zu beachten ist, dass ab dem 01.11. nur noch auf Raubfisch geangelt werden darf. 
Kein Senken.

Zugelassene Fanggeräte:

3 Ruten mit je einem Haken pro Angler. Schonzeiten für Raubfische bitte beachten (siehe Fischereierlaubnisschein und Gewässerordnung) oder Fischarteninfo

Jahresfangbegrenzung:

15 Karpfen pro Jahr / pro Person