Eine Reihe guter Fänge läßt die Herzen der Vorsfelder Angler höher schlagen. nachdem die vergangene Saison ja fast nur aus "Hundstagen" bestand

scheint es in diesem Jahr besser zu laufen.....

Marcel Leise mit zwei Hechten von 65 und 55 cm ....

 

Frank Doerk fing einige Fische der Zander links 64 cm 2,5 kg - rechts  50 cm

 Torben Klabunde mit Zander von 63 cm

Stefan Ludwig fing diesen schönen Fisch von 63,5 und 1,5 kg (alte Waage - ich denke er war schwerer.....)

 

 

In Anlehnung an die neue Binnenfischereiordnung  habe wir die Saisoneröffnung auf Raubfisch auf den 16.5. gelegt. Somit wird Zander und Co. die Möglichkeit gegeben den Nachwuchs in Ruhe zu pflegen.

Die Vorzeichen für gute Fänge waren gut denn das Wetter konnte zum Fang nicht besser sein. So kam es wie es kommen musste ....

Jonas Lautenbach Wolgzander 50 (!) cm 

 

Frank Doerk fing mehrere Zander allerdings untermassig.

Den Vogel schoß aber Florian Ludwig ab  :

Dieser Barsch von für den Mittellandkanal wirklich außergewöhnlichen 47 cm hat das Zeug zum Fisch des Jahres.....

  Petri Heil an Alle !

 

 

 

Vom 19.05.2019 bis 26.05.2019 läuft die Schunterwoche mit Aktionen von der Quelle bis zur Mündung !

Schirmherr ist Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies.

Am 22.05. wird der AGV Vorsfelde für 20 Jahre Engagement an der Heidteichsreide geehrt ! Das ist der Verdienst der AGV Mitglieder ! Ohne Eure Hilfe wäre das nicht möglich gewesen ! Danke !

Hier eine Ausschnitt aus dem Programm :

 

Das komplette Programm findet man unter www.gewaesserwoche.de

 

 

 

 

 

Von Hauke Michaelis :

Gestern rumpelte es übrigens noch einmal an der Schunter. Der Fisch, der mich zwei Tage zuvor schon gefoppt hatte, ist 44cm lang, 850g schwer und hatte zur Hauptspeise Stichling und als Dessert Fliegen, Mücken und wilde Bienen gefressen. Gefangen mit einem Büschel irisierendem Flash auf einem 8er-Haken und Kugelkettenaugen upsidedown gebunden. Wenn Du magst, kannst Du das Bild gerne veröffentlichen.

Viele Grüße,

Hauke